Ein schützender Ring

Bildhauermeister Peter Paul Medzech hat die aus zwölf Steinsegmenten bestehende Sonnenuhr übergeben. Sie soll mehr zeigen als nur die Zeit. Michael Grundmeier Minden. Sie ist ein Zeitmaß, noch mehr aber…

0 Kommentare

Hand in Hand gearbeitet

Auf dem Nordfriedhof wird am 18. September, 9.45 bis 14 Uhr, ein neues Objekt enthüllt: eine Sonnenuhr.MINDEN. Die Idee für den „Sonnenring“ entstand durch die Initiative von Manuela und Thomas…

0 Kommentare

Mit Musik gegen Alzheimer

Spende: Der Löhner Verein Zeit für Mitmenschen verschenkt CD-Player an „Leben mit Demenz" Die Alzheimer­gesellschaft im Kreis Minden­Lübbecke freut sich über einen neuen CD-Player. Stellvertre­tend für den Verein „Zeit für…

0 Kommentare

Ohne Hilfe geht es nicht

Dement sein und trotzdem allein in den vertrauten Wänden daheim leben – das ist bis zu einem gewissen Zeitpunkt durchaus möglich. Es klappt aber nur mit einem gut funktionierenden sozialen…

0 Kommentare

Mit Anhänger und Tandem auf Tour

Aktivitätsprogramm: Verein „Leben mit Demenz" freut sich über eine Spende. Geführte Radtouren werden gut angenommenDer Ver­ein „Leben mit Demenz" setzt sich für eine Verbesserung der Situation von Erkrankten und ihren…

0 Kommentare

Mittendrin

Senioren sind heute aktivwie nie zuvor. Das Aktivitätszentrum am Goethepark – ehemals Alten-Dorf–unterstützt ältere Menschen dabei auf vielfältige Art und Weise.Senioren heute sind ak-tiv wie nie zuvor. Auch wenn sich…

0 Kommentare

„Feine Kerle“ auf drei Rädern

Die tun was: Kürzlich waren die Gespannfahrer mit Demenzkranken in Detmold, demnächst geht es in die Lüneburger Heide, und am Wochenende ist Altjapaner-Treffen.Feine Kerle“ – der Name ist Programm: Zweimal…

0 Kommentare

Das bunte Leben mit Demenz

Eine Ausstellung im Alten Amtsgericht zeigt, dass auch in der Erkrankung noch Aktivität möglich und sinnvoll ist. Michael Uhlmann ist mit seinen Bildern den Potenzialen auf der Spur.Demenz ist kein…

0 Kommentare