Leben mit Demenz - Alzheimergesellschaft Minden-Lübbecke e.V.


 
0571 / 9742967
 
Leben mit Demenz - Alzheimergesellschaft Minden-Lübbecke e.V.
Leben mit Demenz - Alzheimergesellschaft Minden-Lübbecke e.V.
Leben mit Demenz - Alzheimergesellschaft Minden-Lübbecke e. V.
  Aktivitäten

     
 

Aktivitätskalender 1. Halbjahr 2019

Der „AktivitätsKalender“ listet in klassischer Form alle Aktivitäten auf, die im 1. Halbjahr stattfinden.

Einen Überblick über die Aktivitäten in kompakter Form gibt das Faltblatt „AktivtätsProgramm 1.2019“

Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie auf der Website unter dem Menüpunkt

Frühdemenzarbeit: Aktivitätsprogramm
Aktivitätskalender 1. Halbjahr 2019



   

 

 
 

Informationen zu Aktivitäten 1. Halbjahr 2019

Dieses Faltblatt stellt in kompakter Form das Aktivitätsprogramm für Menschen mit (Früh-)Demenz und ihre Familien im ersten Halbjahr 2019 vor. Es gibt einen Überblick über die Aktivitäten geben und als Orientierungshilfe dienen.

Zu diesem Faltblatt gehört ein „Tandem-Partner“: das Faltblatt „AktivitätsKalender“, das in klassischer Form alle Aktivitäten aufführt, die im 1. Halbjahr stattfinden und das der konkreten Planung dient.

Ausführliche Information zu den Angeboten finden Sie auf der Website unter dem Menüpunkt.

Frühdemenzarbeit: Aktivitätsprogramm
Faltblatt AktivitätsProgramm für das 1. Halbjahr 2019

10 Jahre Aktivitätsprogramm

 

   

 

 
 

Schätze eines Jahres 2018

Zahlreiche Familien, Engagierte und Unterstützer trafen sich am 30. November im Bürgerhaus in Hille-Rothenuffeln, um sich ein paar schöne Stunden zu machen und auf unsere Schätze im Jahr 2018 zu blicken.
Auf dem Programm standen traditionsgemäß eine Bilderreise durch das Jahr, schöne Musik (wieder von und mit Alexander Seemann), gutes Essen (und Trinken) und das „Danke schön!“ sagen.

Zudem gab es zwei Überraschungen: der erste Auftritt der Sängerinnen und Sänger aus der Gruppe „Singen macht Spaß“ und Frieda Höltke rezitierte Gedichte von Wilhelm Busch.

Der Fotograf Michael Uhlmann hat die Veranstaltung begleitet und viele schöne Fotos gemacht.

Zur Bildergalerie

 

     
 

Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe
Frühdemenz im Kreis Minden-Lübbecke


Der Verein Leben mit Demenz – Alzheimergesellschaft Kreis Minden-Lübbecke e.V. ist Träger des Kontaktbüros Pflegeselbsthilfe Frühdemenz, das im Rahmen des Förderangebotes 13 des Landesförderplanes Alter und Pflege vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und von den Landesverbänden der Pflegekassen sowie der PKV gefördert wird.

Mit der Einrichtung eines Kontaktbüros Pflegeselbsthilfe Frühdemenz im Kreis Minden-Lübbecke soll vor allem erreicht werden, die Selbsthilfe im Bereich Frühdemenz weiter zu unterstützen bzw. zu fördern. Wichtige Ziele des Kontaktbüros sind z.B. der Auf- und Ausbau von Selbsthilfegruppen, die Erleichterung des Zugangs zu bestehenden Selbsthilfegruppen und die Unterstützung bei der Gründung neuer lokaler Gruppen.

Ansprechpartner:
Hartmut Schilling
Goethestr. 42
32427 Minden
Telefon 0571-9742969
schilling@leben-mit-demenz.info

Sprechzeiten:
Montags von 15.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung

Hinweis:
Neben dem Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Frühdemenz gibt es im Kreis Minden-Lübbecke noch das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe der PariSozial Minden-Lübbecke und Herford.
Das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Frühdemenz arbeitet eng mit dem Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe der PariSozial Minden-Lübbecke und Herford zusammen. Die Aufgabenverteilung ist abgestimmt. Die wesentliche Unterscheidung liegt in der Zielgruppe: hier die Konzentration auf Menschen mit Frühdemenz - früh diagnostizierte Demenz - und ihre Familien und dort die Konzentration auf Pflegeselbsthilfe allgemein.

Weitere Informationen:

http://www.leben-mit-demenz.info/bilder/b_weiter.gifSelbsthilfe-Kontaktstelle - PariSozial Minden-Lübbecke/Herford
http://www.leben-mit-demenz.info/bilder/b_weiter.gifLandesförderplan Alter und Pflege

Ziele der Kontaktbüros Pflegeselbsthilfe (KoPS) im Kreis Minden-Lübbecke sind:

https://www.mhkbg.nrw/pflege/rechtsgrundlagen_2014/Landesfoerderplan/

  • Auf- und Aufbau von Selbsthilfegruppen
  • Erleichterung des Zugangs zu bestehenden Selbsthilfegruppen und Unterstützung bei der Gründung neuer lokaler Gruppen
  • Vernetzung der Pflegeselbsthilfe mit professionellen Pflege-, Hilfe- und Unterstützungsangeboten vor Ort
  • Transparenz der Angebote von Pflegeselbsthilfe im Kreisgebiet




          Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe
          Frühdemenz im Kreis Minden-Lübbecke

     
Leben mit Demenz - Alzheimergesellschaft Minden-Lübbecke e.V.

© Leben mit Demenz - Alzheimergesellschaft Minden-Lübbecke e.V. 2018